Darts spielen auch in Hilgert?

Angeregt von spannenden Übertragungen der Darts-WM haben sich ein paar Freunde der spitzen Pfeile zusammengefunden, um Darts zu spielen. Und zwar regelmäßig, ambitioniert und im Rahmen der Möglichkeiten des TuS Hilgert.

Weitere Interessierte sind herzlich eingeladen zum Info-Abend am Montag, den 20. Januar um 19.00 Uhr im kleinen Mehrzweckraum der Pfeifenbäckerhalle in Hilgert.

Hier gilt es zunächst festzustellen, ob sich genügend Spielbegeisterte für die Gründung einer eigenen Darts-Abteilung finden.

Darts ist ein spannendes Spiel mit Finesse, das von jedem gespielt werden kann. Durch regelmäßige Übung, aber auch durch erlernbare Wurftechnik kann jeder das anspruchsvolle Spiel mit den Pfeilen schnell beherrschen.

Darts ist längst aus dem Dunstkreis des Kneipensports herausgetreten und hat sich zu einer ernstzunehmenden Sportart entwickelt, die sowohl einen durchorganisierten Ligabetrieb unter dem Dach des DOSB bietet als auch nationale und internationale Wettkämpfe veranstaltet.

Eine Teilnahme an Liga und Wettkämpfen steht zwar im ersten Schritt nicht im Vordergrund, soll aber bei Interesse der Teilnehmer künftig auch nicht ausgeschlossen sein.

TuS Hilgert hat eine neue Website

Pünktlich zum Jahresbeginn präsentiert sich der Turn- und Sportverein Hilgert e.V. mit einer neuen modernen Website. Unter der Adresse www.tushilgert.de, wie bisher, können sich Interessierte ausgiebig über das breite Sportangebot des TuS Hilgert e.V. informieren, erhalten tolle Einblicke in die Abteilungen – und aktive Sportler finden hier sämtliche aktuellen Trainingszeiten, Berichte, Ergebnisse und vieles mehr.

Die neue Seite wurde mit einem modernen Content-Management-System erstellt und „responsive“ gestaltet, d.h., die Seite ist nun nicht nur per Desktop-PC, sondern auch mobil per Smartphone oder Tablet benutzerfreundlich.

Der TuS Hilgert löst damit die bisherige „Frame-Technik“ der alten Website ab, welche Karl-Ludwig Schmidt vor 20 Jahren gestaltet und teilweise selbst programmiert hatte – und seitdem in Zusammenarbeit mit Hanni Klein ehrenamtlich ausbaute und pflegte. Ende der Neunziger hatte sich der TuS Hilgert als einer der ersten Vereine in der Region modern und umfangreich im Web präsentiert.

„Karl-Ludwig und Hanni haben hier in den vergangenen 20 Jahren viele Stunden investiert, um die Mitglieder stets aktuell zu informieren und unseren Verein in der Öffentlichkeit ordentlich zu präsentieren. Wir danken ihnen für diese enorme Leistung ganz herzlich!“, so Daniel Günster, 1. Vorsitzender des TuS.

Inzwischen ermöglichen CMS-Systeme eine wesentlich leichtere Erstellung und komfortablere Pflege von Webseiten, die zudem für die mobile Nutzung optimiert sein müssen. So war es für den TuS nach zwei Jahrzehnten an der Zeit, eine neue Website zu bauen.

Karl-Ludwig Schmidt übergibt mit dem Wechsel der Website nun auch endgültig seine Aufgabe des Webmasters an Michael Breiden, der schon 2018 die Öffentlichkeitsarbeit des TuS übernommen hatte.

Neuer Tanzkurs in Hilgert

Auch in diesem Jahr bietet die Tanzsportabteilung des Turn- und Sportvereins Hilgert e.V. einen neuen Grundkurs an.

Erfahrene Trainer mit Lizenz des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrer-Verbandes bieten Ihnen folgende Möglichkeiten, das Tanzen zu erlernen:

  • Grundkurs für Erwachsene (Paare) und auch für Jugendliche (ab ca. 16 Jahren)

Die Tanzabende beginnen am 26. Januar 2020 und finden jeweils am Sonntagabend ab 18.15 Uhr in der Pfeifenbäckerhalle in Hilgert statt.

Unterrichtet werden die bekannten Tänze in Latein (z.B. Cha-Cha-Cha, Rumba etc.) und Standard (z.B. Disco-Fox, Foxtrott, Langsamer Walzer, Tango etc.). Außerdem wird ein lustiger Gruppentanz eingeübt.

Kommen Sie doch einfach am ersten Übungsabend in unsere Tanzstunde.
Alle Interessierten können sich an folgenden Ansprechpartner wenden:
Hansjürgen Bauer, Tel: 02654/3322