Gründung einer neuen JSG im Jugendfußball

Wie bereits viele Fußballer und Eltern vernommen haben, sind wir aus der JSG mit Nauort, Haiderbach und Ransbach ausgeschieden. Um aber weiterhin unseren Kindern und Jugendlichen eine attraktive Möglichkeit im Fußball bieten zu können, werden wir uns zur kommenden Saison der JSG von Höhr-Grenhausen und Hillscheid anschließen.

Somit wird es eine gemeinsame JSG unserer Verbandsgemeinde geben, die zahlreiche Vorteile bietet: Es stehen beispielsweise fünf Plätze zur Verfügung, die allesamt innerhalb von höchstens zehn Minuten innerhalb der Verbandsgemeinde zu erreichen sind. Für die kommende Saison sind 13 Mannschaften geplant, die gemeldet werden sollen und es stehen lizenzierte Übungsleiter zur Verfügung.

Für die jüngeren Jahrgänge sind zeitnah Vorstellungen der Trainer geplant, um sich über die einzelnen Mannschaften informieren zu können:

  • Bambinis: 04.06., 17.30 Uhr am Flürchen in Höhr-Grenzhausen
  • F-Jugend: 08.06., 17.30 Uhr am Flürchen in Höhr-Grenzhausen
  • E-Jugend: 09.06. 17.30 Uhr am Sportplatz in Hillscheid
  • D-Jugend: 10.06., 17.30 Uhr am Sportplatz in Hilgert

Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn Sie und Ihre Kinder gemeinsam mit uns diese neue sportliche Herauforderung angehen. Falls Sie sich jedoch für einen Vereinswechsel
oder eine Kündigung der Vereinsmitgliedschaft entscheiden wollen, gilt folgendes zu beachten: Die Wechselfrist des Fußballverbandes geht bis zum 30.06.2020.

Eine Kündigung der Mitgliedschaft ist zum 30.06.2020 unter Einhaltung einer Frist von drei Wochen zulässig.

Gerne steht Jens Steuler (2. Vorsitzender TuS Hilgert e.V.) bei Fragen zur Verfügung.

JSG Kannenbäckerland – JSG Laubachtal 1:0

Rückrundenstart gelungen!
Nach den beiden guten Testspielen gelang unserem ältesten Nachwuchs auch ein gelungener Start in die Rückrunde der Bezirksliga Ost. Gegen die JSG Laubachtal/Rengsdorf gewann das Siewert/Oppenkowski Team mit 1:0 und sicherte sich einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenverbleib. Beide Teams egalisierten sich von Beginn an.

Zwar bestimmten die Kannenbäckerjungs die Partie, waren aber vor dem Tor der Gäste zu harmlos. Einzig Nico Thewalt zeigte seine gute Form und schlenzte nach toller Ballannahme das Leder in den rechten Torwinkel zur verdienten Führung (33.). Im weiteren Verlauf boten sich unseren Jungs weitere klare Chancen um den Deckel auf den Sieg zu setzen, doch leider versagten vor dem Tor die Nerven oder man agierte zu überheblich. So musste bis zum Schlusspfiff gezittert werden um den wichtigen Sieg bejubeln zu dürfen.

Vorschau:
Samstag 14.03.2020, 17:00 Uhr JSG Atzelgift – JSG Kannenbäckerland in Mündersbach