Senioren-Fußball

Senioren-Fußball beim TuS Hilgert

Mit Beginn der Saison 1998/99 konnte der TuS Hilgert erstmals wieder nach einigen Jahren eine eigene Herrenmannschaft für den laufenden Spielbetrieb melden. In den folgenden Jahren konnten zahlreiche Erfolge wie einige Aufstiege oder ein Kannenbäckerpokalsieg verbucht werden. Allerdings mussten im Laufe der Zeit auch immer wieder Umbrüche vollzogen werden. Einer dieser Umbrüche wurde in den letzten Jahren realisiert und zeichnet sich dadurch aus, dass der Vorstand der Abteilung eine alte Philosophie wieder in den Mittelpunkt rückt, die die Hilgerter Mannschaft bereits in der Vergangenheit auszeichnete: Durch mannschaftliche Geschlossenheit und ein ausgeprägtes „Wir-Gefühl“ will die Mannschaft in den nächsten Jahren weiter überzeugen.

Zunächst sind Spitzenplatzierungen in der Tabelle nicht als Hauptziel ausgegeben worden, sondern es soll weiter eine tolle Gemeinschaft auf und um den neuen Hilgerter Sportplatz herum gefördert werden. Dies möchten wir natürlich auch durch sportliche Erfolge untermauern. Basis unseres Handelns ist es jedoch, unsere charakterlichen Stärken zu präsentieren, die viele Jahre unsere Mannschaft ausgezeichnet haben.
Zusammenfassend kann man sagen, dass die Fußballabteilung des TuS mit ihrer alten und neuen Philosophie sehr zuversichtlich in die Zukunft blickt.

Unsere gesellschaftlichen Aktivitäten sind:

Unsere Förderer

Die Mannschaft 2019 / 2020

Im Tor

Jörg Groschupf

Matthias Beer

Jens Weber

Christian Weißenfels

Abwehr

Sascha Fischer

Thorsten Görg

Robin Böttcher

Marcel Klauer

Patrick Weyer

Rene Daute

Niklas Gärtner

Florian Rein

Christian Bonk

Mittelfeld

Birol Kücük

Christian Paulus

Daniel Ganis

Hendrik Steiner

Jens Steuler

Leon Maier

Marcel Herbel

Marvin Brauneck

Petr Banik

Timo Weber

Tom Schwarz

Sturm

Dennis Platen

Erkan Murtezi

Giovanni Summer

Lars Brutscher

Sven Colucci

Trainingszeiten (bis März 2020)

Fußball 1. Mannschaft

Zeiten und Orte:
Donnerstag, 20.00 – 22.00 Uhr, Kreissporthalle Höhr-Grenzhausen
Montag, 19.30 – 21.00 Uhr, Moorsbergstadion Höhr-Grenzhausen

Trainer: Marco Reise
Kontakt: M.reise[ät]online.de

Impressionen

Herzlichen Dank den eifrigen Sammlern!

Viele Hilgerter TuS-Freunde waren in den letzten Wochen im Sammelrausch. Bei der Aktion eines großen Supermarktes konnten sogenannte Vereinsscheine gesammelt werden, die dann dem Lieblingsverein zur...

Drei Punkte zum Abschluss

  Im letzten Spiel vor der Winterpause traf der TuS auswärts auf den FSV Stromberg. Nach anfänglichen Schwierigkeiten auf ungewohntem Geläuf, konnte man am Ende einen klaren 5:0 Sieg einfahren....

Jörg Groschupf erhält Ehrung vom Fußballkreis

In der vergangenen Woche fand der jährliche Ehrenamtstag des Fußballkreises Westerwald/ Wied in Straßenhaus statt. Der TuS Hilgert schlug in diesem Jahr Jörg Groschupf vor, da sein langjähriges...

Knappe Niederlage

Im Spitzenspiel des letzten Wochenende musste der TuS sich nach 90 Minuten knapp mit 2:3 beim Tabellenführer geschlagen geben. Zum Spiel: Hoch motiviert traten beide Teams das Spiel in Niederbieber...

Siegesserie hält an

Erneut kam es zu einem Spitzenspiel, diesmal zwischen den bis dato punktgleichen Kontrahenten TuS Hilgert und TSG Irlich. Nach umkämpften 90 Minuten setzte Hilgert die Siegesserie fort und kletterte...

5. Sieg in Folge

Am letzten Spieltag empfing der TuS Hilgert den TuS Gladbach auf dem heimischen Rasen. In einem turbulenten Spiel mit insgesamt 12 Treffern verließ man mit einem 9:3 Erfolg den Platz als Sieger. Zum...

Drei Punkte erkämpft

Am vergangen Sonntag reiste der TuS zum Auswärtsspiel ins Stadion nach Neuwied und trat dort gegen den Tabellennachbarn SG Neuwied II an. Nach dem man in der Schlussviertelstunde in Rückstand geriet...

Torfestival

Letzten Samstag empfing der TuS die Reserve vom HSV Neuwied. Am Ende setzten sich die Hilgerter deutlich mit 8:4 durch. Zum Spiel: Den Hausherren glückte der Start in Partie, bereits mit dem ersten...

1. Saisonsieg

Am vergangenen Sonntag trat der TuS auswärts beim FV Block an. Nach 90 Minuten konnte man den Platz als verdienter Sieger mit 3:1 verlassen. Zum Spiel: Erneut tat man sich in der ersten Hälfte...

Saisonstart vergeigt

Am vergangenen Sonntag trat der TuS auswärts im ersten Meisterschaftsspiel in Ihrlich an. Nach einer schwachen 1. Hälfte reichte die Leistungssteigerung in Hälfte 2 leider nicht aus um das Spiel zu...

Start in die Vorbereitung

Seit Anfang des Monats ist man beim TuS wieder in der Vorbereitung auf die neue Saison. Die Personalsituation hat sich wieder erholt und konnte sogar noch etwas verbessert werden. Nach zwei Wochen...

REWE Meyer Ransbach Baumbach jetzt auch Sponsor für Hilgert

Nachdem Herr Meyer vom REWE Ransbach Baumbach seit Jahren die JSG Kannenbäckerland Hilgert/Ransbach unterstützt, hat er in diesem Jahr der Senioren Abteilung TUS Hilgert zu neuen Trikots verholfen....

1. Mannschaft bedankt sich bei dem neuen Sponsor

Besser könnte das Fußballjahr 2017 kaum für die Mannschaft des TuS beginnen: Nach der Vizemeisterschaft im Hallenkreispokal gewannen die Hilgerter auch die ersten vier Spiele des Jahres. Aber auch...

Abteilungsleitung

Senioren-Fußball

Abteilungsleiter: Sascha Fischer, sascha.fischer[ät]rocketmail.com,
Tel. 0151 / 25 33 43 36

Stellv. Abteilungsleiter: Ralf Körber, ottel1971[ät]gmail.com,
Tel. 0160 / 93 39 42 12

Beisitzer: Friedhelm Lindner,
friedhelm.lindner[ät]rz-online.de,
Tel. 0176 / 55 90 39 84

Medienwart: Leon Maier,
leon.Maier94[ät]web.de,
Tel. 0175 / 42 25 847

 

Die Mannschaft 2019 / 2020

Tor

Jörg Groschupf

Matthias Beer

Jens Weber

Christian Weißenfels

Abwehr

Sascha Fischer

Thorsten Görg

Robin Böttcher

Patrick Weyer

Rene Daute

Marcel Klauer

Niklas Gärtner

Florian Rein

Christian Bonk

Mittelfeld

Birol Kücük

Christian Paulus

Daniel Ganis

Hendrik Steiner

Jens Steuler

Leon Maier

Marcel Herbel

Marvin Brauneck

Petr Banik

Timo Weber

Tom Schwarz

Sturm

Dennis Platen

Erkan Murtezi

Giovanni Summer

Lars Brutscher

Sven Colucci

Zur Geschichte der Fußballabteilung

Die erste Spielsaison im Jahre 1998 / 99 wurde mit einem fünften Platz in der Kreisliga D Süd-Ost beendet. Spieler und Trainer waren aber auch mit der nicht immer einfachen ersten Saison zufrieden. Das Vorbereitungstraining für die Saison 1999 / 2000 begann Mitte Juli 1999.

Ende März 2000 war man mit 35 Punkten unangefochtener Spitzenreiter in der Kreisliga D West. Seit Mai 2000 wurde man nun in der C-Klasse neu gefordert. Der Aufstieg im Mai 2003 in die Kreisliga B (Süd WW / Wied) war besonders dem kämpferischem Einsatz der gesamten Mannschaft zu verdanken. Im Jahr 2004 sollte dann der nächste Erfolg mit dem Gewinn des Kannenbäckerpokals folgen, allerdings zeichnete sich schon in der folgenden Saison der Abstieg ab.

Die Saison 2005/06 in der C-Klasse wurde als „Neuanfang“ verstanden. Es wurden zunächst solide Platzierungen in der Tabelle erreicht. In der Saison 2008/09 war dann die Mannschaft so gefestigt, dass sie erneut um den Aufstieg mitspielen konnte. Nach einem „verpatzten“ Saisonstart folgte eine für die Hilgerter Mannschaft unvergessene Siegesserie und man stand am letzten Spieltag als Meister fest.

In dem darauf folgenden Jahr konnte der Klassenerhalt in der Kreisliga B (Süd WW / Wied) gesichert werden, allerdings folgte bereits in der Saison 2011/12 der erneute Abstieg in die Kreisliga C-Südost. Die nächsten zwei Spielzeiten waren dann die bisher schwersten seit der Neugründung im Jahr 1998. Die gesamte Mannschaft befand sich im Umbruch und stieg sogar im Jahr 2013/14 in die Kreisliga D- Südost ab.
Die Sommerpause 2014 wurde dann erneut als „Neuanfang“ verstanden und die Mannschaft entwickelt sich seit dieser Zeit sehr positiv. In der Saison 2014/15 wurde der Aufstieg in die Kreisliga C knapp verpasst und auch in der kommenden Spielzeit ist damit zu rechnen, dass die Hilgerter Mannschaft wieder viel Freude bereitet…