Boule beim TuS Hilgert

Ein geselliger Freizeitspaß !

Mit „Boule“ verbinden viele Deutsche das von den Franzosen auf öffentlichen Plätzen ausgetragene Freizeit-Kugelspiel.

Doch auch in Hilgert wird seit geraumer Zeit mit Begeisterung Boule gespielt. Bereits 2014 wurde eine Bouleabteilung innerhalb des TuS Hilgert gegründet. Die Anfänge fanden in der Halle statt, allerdings mit speziellen
Kugeln für den Innenbereich.

2015 entstanden unter der Leitung von Abteilungsleiter Werner Kolbe und der finanziellen Unterstützung des TuS in Eigenarbeit zwei schöne Bahnen oberhalb des Sportplatzes.

Hier macht es natürlich mehr Spaß und die Teams treffen sich Dienstags ab 14:00 Uhr auf dieser schönen Außenanlage. Sollte das Spiel wegen starkem Regen oder Kälte ausfallen, erfährt man dies unter einer speziellen „Doodle“-App. Hier meldet man sich morgens an und erfährt, ob genügend Spielpartner vor Ort sein werden.
Wer Interesse hat, ist jederzeit herzlich willkommen – einfach vorbeischauen! Kugeln werden gerne erstmal zur Verfügung gestellt.

Eine schöne, gesellige, spannende Freizeitbeschäftigung an der frischen Luft, die keine besondere Fitness erfordert. Bei größerem Interesse sind natürlich auch andere Trainingstage oder -zeiten möglich.

Übungszeiten

Boule

Zeit: Dienstag ab 14 Uhr
Ort: Boule-Anlage am Hilgerter Sportplatz
Leiter: Otmar Schlaf
Stv.: Werner Kolbe
Platzwart: Heinz Günster
Schriftführerin und Kassenwartin: Inge Schmidt

Kontakt:
Werner Kolbe, kolbe.we(ed)online.de

Impressionen