„Restart“ des Sportbetriebs 8. Juni!

Der Sportbetrieb des TuS Hilgert startet nun offiziell wieder ab 8.6. Zunächst gilt dies für den Erwachsenensport – und selbstverständlich unter Einhaltung entsprechender Hygiene- und Abstandsregeln.

Die Vereinsleitung hat dazu basierend auf den Empfehlungen der jeweiligen Verbände mit den Übungsleitern Hygienekonzepte entwickelt. Das Gute ist: es müssen nahezu keine Masken während des Sports getragen werden.

Bei Fragen zum genauen Starttermin einzelner Sportabteilungen und -kurse – sowie den Details zu jeweiligen Hygienekonzepten, wendet Euch bitte direkt an Eure Übungsleiter.

Pilates outdoor

Ab dem 28.5. geht es endlich wieder weiter. Bei guter Witterung trainieren wir ab sofort mit dem nötigen Mindestabstand an der frischen Luft auf dem Bolzplatz.

Die Teilnehmerzahl ist allerdings auf 10 begrenzt. Anmeldungen werden über Cocuun vorgenommen. Das funktioniert ganz einfach.

Bei Fragen wende Dich gerne an Wenke Höltz.

Gründung einer neuen JSG im Jugendfußball

Wie bereits viele Fußballer und Eltern vernommen haben, sind wir aus der JSG mit Nauort, Haiderbach und Ransbach ausgeschieden. Um aber weiterhin unseren Kindern und Jugendlichen eine attraktive Möglichkeit im Fußball bieten zu können, werden wir uns zur kommenden Saison der JSG von Höhr-Grenhausen und Hillscheid anschließen.

Somit wird es eine gemeinsame JSG unserer Verbandsgemeinde geben, die zahlreiche Vorteile bietet: Es stehen beispielsweise fünf Plätze zur Verfügung, die allesamt innerhalb von höchstens zehn Minuten innerhalb der Verbandsgemeinde zu erreichen sind. Für die kommende Saison sind 13 Mannschaften geplant, die gemeldet werden sollen und es stehen lizenzierte Übungsleiter zur Verfügung.

Für die jüngeren Jahrgänge sind zeitnah Vorstellungen der Trainer geplant, um sich über die einzelnen Mannschaften informieren zu können:

  • Bambinis: 04.06., 17.30 Uhr am Flürchen in Höhr-Grenzhausen
  • F-Jugend: 08.06., 17.30 Uhr am Flürchen in Höhr-Grenzhausen
  • E-Jugend: 09.06. 17.30 Uhr am Sportplatz in Hillscheid
  • D-Jugend: 10.06., 17.30 Uhr am Sportplatz in Hilgert

Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn Sie und Ihre Kinder gemeinsam mit uns diese neue sportliche Herauforderung angehen. Falls Sie sich jedoch für einen Vereinswechsel
oder eine Kündigung der Vereinsmitgliedschaft entscheiden wollen, gilt folgendes zu beachten: Die Wechselfrist des Fußballverbandes geht bis zum 30.06.2020.

Eine Kündigung der Mitgliedschaft ist zum 30.06.2020 unter Einhaltung einer Frist von drei Wochen zulässig.

Gerne steht Jens Steuler (2. Vorsitzender TuS Hilgert e.V.) bei Fragen zur Verfügung.

Pfingsten 2020 in Hilgert – mit traditioneller Erbsensuppe

Die geplanten Veranstaltungen mussten leider angesichts der jüngsten Ereignisse abgesagt werden.

Ungeachtet dessen möchte Holger Fahrenkrug mit den Fußballfreunden Hilgert unsere traditionelle Erbsensuppe zubereiten.

Die Suppe gibt es in diesem Jahr „To Go“, wahlweise ohne oder mit Siedewurst und Brötchen sowie optional mit Getränk.

Der Verkauf findet am Pfingstmontag, den 01.06.2020 von 11.30 – 13.30 Uhr auf dem Parkplatz „Zur guten Quelle“ statt (gemäß den aktuellen Einschränkungen und den damit verbundenen Hygienemaßnahmen).

Wir bitten Euch bei der Abholung einen Mund-Nase-Schutz zu tragen.
Auch unseren nicht mehr so mobilen Mitbürgerinnen und Mitbürgern möchten wir die traditionelle Erbsensuppe nicht vorenthalten. Daher bieten wir einen Lieferdienst nach Hause an. Hierfür bitte einfach unter 0 26 24 / 95 01 24 vorbestellen (ab sofort täglich ab 17.00 Uhr).

Der Preis für die Erbsensuppe mit Brötchen beträgt 3,50 € und mit Wurst 4,50 €.

Wir freuen uns auch Euren Besuch.

Nach Lockerungen: Einige Sportarten starten wieder

Nach der weiteren Lockerung der Corona-Beschränkungen, die unsere Bundesregierung letzte Woche bekannt gegeben hat, kommt so langsam der Sportbetrieb beim TuS wieder ins Rollen. Nachdem bereits seit zwei Wochen das Tennis-Einzel wieder erlaubt ist, sind nun weitere Sportarten im Freien möglich. Überall dort, wo man sicherstellen kann, dass der Mindestabstand eingehalten wird.

Die Nutzung von Sporthallen, Umkleideräumen, Duschen und Vereinsheimen/-hütten ist weiterhin untersagt. Die Umkleiden in der Pfeifenbäckerhalle dürfen somit nicht genutzt werden.

Beim TuS ist somit neben dem Tennis auch das Boule-Spielen am Sportplatz wieder möglich. Selbstverständlich mit den bekannten Schutz- und Abstandsmaßnahmen.

Nach erstelltem Hygienekonzept können die Fußballer nun neben dem Individualtraining auch das Fußball-Training mit Ball bei begrenzter Personenzahl und unter Einhaltung von Abstandsregeln durchführen.

Auch Konditionsläufe oder Gymnastik-Übungen unter Berücksichtigung der Hygiene- und Abstandsregeln sind möglich. Damit kann auch die Nordic-Walking-Gruppe nun wieder „walken“.

Die Hallen-Sportler dagegen müssen leider noch warten.