Training auch im Lockdown

Der Verzicht auf die Ausübung der gewohnten Sportart ist im aktuellen Lockdown für viele Menschen eine harte Einschränkung. Die Bewegung ist wichtig für die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden.

Da sich die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs möglicherweise noch um Wochen verschiebt, bemüht sich der TuS Hilgert darum seinen Mitgliedern auch in dieser bewegungslosen Zeit einen kleinen Ersatz für die gewohnte sportliche Betätigung zu bieten.

Drei Trainerinnen bieten derzeit gemeinsames Online-Training für ausgehungerte TuS-Mitglieder an.
Bei Svenja können sich Teilnehmer immer mittwochs beim High Intensiv Intervalltraining, auch bekannt als Tabata-Workout, fit halten.
Wenke bietet dienstags ab 19.30 Pilates-Training und auch Jutta hält ihre Teilnehmer des Rückenkurses per Online-Angebot in Bewegung.

Bei Jutta sind derzeit leider keine Plätze mehr frei, wer aber Lust hat an einem der anderen beiden Angebote teilzunehmen, kann sich gerne unter verein@tushilgert.de melden oder über die Kontaktdaten auf tushilgert.de (siehe jeweilige Sportart) direkt mit den Trainerinnen Kontakt aufnehmen. Voraussetzung zur Teilnahme an den Online-Angeboten ist die Mitgliedschaft im TuS Hilgert.

Scheine für Vereine – Gemeinsam für unseren Turn- und Sportverein

Auch der TuS Hilgert e.V. macht wieder mit bei der REWE-Aktion „Gemeinsam für unsere Sportvereine“.

Im REWE Markt (und auch nahkauf sowie online) erhältst du pro 15 € Einkaufswert  einen Vereinsschein, mit dem du den TuS Hilgert unterstützen kannst! Die Aktion läuft noch bis zum 29. November 2020.

 

So einfach geht’s!

  1. Sammle Vereinsscheine – einen gibt’s pro 15 € Einkaufswert im REWE Markt, nahkauf Markt und im Onlineshop.1
  2.  Lade dir die REWE App herunter – damit kannst du Vereinsscheine ganz einfach scannen. Oder gib sie hier auf der Webseite https://scheinefuervereine.rewe.de/ ein.
  3.  Wähle einen Verein aus, den du unterstützen möchtest – oder überlass die Zuordnung deines Scheins dem Zufall und füttere das Vereinsschwein.

Herzlichen Dank vorab für Deine Unterstützung!

Sport- und Trainingsbetrieb wird nun komplett eingestellt

Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Deutschland und der Entscheidung der Bundesregierung vom 28.10.20, jeglichen privaten Amateursport zu untersagen, um die sozialen Kontakte zu minimieren, sieht sich auch der geschäftsführende Vorstand des TuS Hilgert e. V. zur Entscheidung gezwungen, ab dem 02.11.2020 jeglichen Sport- und Trainingsbetrieb in allen Abteilungen des TuS Hilgert e.V. bis auf Weiteres auszusetzen.

Die Maßnahme sei notwendig um die Gesundheit der Mitglieder zu schützen.

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2020

Der Vorstand des TuS Hilgert e.V. lädt alle Mitglieder ab dem 16. Lebensjahr herzlich zu der am

Freitag, 06. November 2020, um 19:30 Uhr

in der Pfeifenbäckerhalle – Sporthalle – stattfindenden Mitgliederversammlung ein.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung der Versammlung, Begrüßung, Totenehrung
  2. Ehrungen von Mitgliedern
  3. Berichte des Hauptvorstandes
  4. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes
  5. Wahlen und Bestätigungen
  6. Beschlussfassung über evtl. vorliegende Anträge gem. Satzung
  7. Geschäfts- und Veranstaltungsplan 2020
  8. Verschiedenes

Gemäß § 17, Abs.10 der Satzung müssen Vorschläge und Anträge von stimmberechtigten Mitgliedern spätestens zwei Wochen vor der Mitgliederversammlung dem geschäftsführenden Vorstand schriftlich vorliegen.

Jahresabschlussfeier der Senioren fällt in 2020 aus

Aufgrund der immer noch akuten Corona-Situation hat sich der Vorstand des TuS Hilgert auf der letzten Vorstandsitzung am 16.10.20 schweren Herzens dazu entschlossen, auch die traditionelle Jahresabschlussfeier für Mitglieder über 65 Jahren zu deren eigenen Schutz abzusagen.

Da unsere älteren Mitglieder eher zur Risikogruppe gehören, will und kann der Vorstand nicht die Verantwortung übernehmen, dass sich Mitglieder bei einer solchen Veranstaltung der Ansteckungsgefahr aussetzen.

Der Vorstand bedauert diese Absage sehr und hofft, dass im nächsten Jahr diese beliebte Veranstaltung wieder wie gewohnt stattfinden kann.