Pfingsten 2020 in Hilgert – mit traditioneller Erbsensuppe

Die geplanten Veranstaltungen mussten leider angesichts der jüngsten Ereignisse abgesagt werden.

Ungeachtet dessen möchte Holger Fahrenkrug mit den Fußballfreunden Hilgert unsere traditionelle Erbsensuppe zubereiten.

Die Suppe gibt es in diesem Jahr „To Go“, wahlweise ohne oder mit Siedewurst und Brötchen sowie optional mit Getränk.

Der Verkauf findet am Pfingstmontag, den 01.06.2020 von 11.30 – 13.30 Uhr auf dem Parkplatz „Zur guten Quelle“ statt (gemäß den aktuellen Einschränkungen und den damit verbundenen Hygienemaßnahmen).

Wir bitten Euch bei der Abholung einen Mund-Nase-Schutz zu tragen.
Auch unseren nicht mehr so mobilen Mitbürgerinnen und Mitbürgern möchten wir die traditionelle Erbsensuppe nicht vorenthalten. Daher bieten wir einen Lieferdienst nach Hause an. Hierfür bitte einfach unter 0 26 24 / 95 01 24 vorbestellen (ab sofort täglich ab 17.00 Uhr).

Der Preis für die Erbsensuppe mit Brötchen beträgt 3,50 € und mit Wurst 4,50 €.

Wir freuen uns auch Euren Besuch.

Nach Lockerungen: Einige Sportarten starten wieder

Nach der weiteren Lockerung der Corona-Beschränkungen, die unsere Bundesregierung letzte Woche bekannt gegeben hat, kommt so langsam der Sportbetrieb beim TuS wieder ins Rollen. Nachdem bereits seit zwei Wochen das Tennis-Einzel wieder erlaubt ist, sind nun weitere Sportarten im Freien möglich. Überall dort, wo man sicherstellen kann, dass der Mindestabstand eingehalten wird.

Die Nutzung von Sporthallen, Umkleideräumen, Duschen und Vereinsheimen/-hütten ist weiterhin untersagt. Die Umkleiden in der Pfeifenbäckerhalle dürfen somit nicht genutzt werden.

Beim TuS ist somit neben dem Tennis auch das Boule-Spielen am Sportplatz wieder möglich. Selbstverständlich mit den bekannten Schutz- und Abstandsmaßnahmen.

Nach erstelltem Hygienekonzept können die Fußballer nun neben dem Individualtraining auch das Fußball-Training mit Ball bei begrenzter Personenzahl und unter Einhaltung von Abstandsregeln durchführen.

Auch Konditionsläufe oder Gymnastik-Übungen unter Berücksichtigung der Hygiene- und Abstandsregeln sind möglich. Damit kann auch die Nordic-Walking-Gruppe nun wieder „walken“.

Die Hallen-Sportler dagegen müssen leider noch warten.

Pfingstevent des TuS findet nicht statt

Die Senioren-Fußball-Abteilung des TuS muss nun leider auch die geplante Dorfmeisterschaft und Schnitzeljagd schweren Herzens absagen.

„Das jährliche Pfingstfest sorgte stets für Spaß und Unterhaltung bei unseren Bürgerinnen und Bürgern – und auch für zusätzliche Einnahmen unserer Abteilung, womit wir unseren Sportplatz unterhalten. Um so mehr freut es uns, dass unsere Sponsoren weiterhin an unserer Seite bleiben, ganz herzlichen Dank“, so die Abteilungsleitung als Mitorganisator, „aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Wir sehen uns im nächsten Jahr und dann wird richtig gefeiert.“

Tennisabteilung startet wieder

Weiterer Stillstand des Sportbetriebes, aber Tennis ist wieder erlaubt.

Aufgrund der 4. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz vom 17.04.2020 bleibt der allgemeine Sportbetrieb des TuS Hilgert in den Abteilungen und auf den Anlagen des TuS Hilgert bis auf weiteres eingestellt.

Die einzige Ausnahme nach dieser Verordnung bildet die Abteilung Tennis. Ab dem 20.04.2020 ist die Nutzung der vereinseigenen Tennisanlage unter besonderen Schutzmaßnahmen wieder erlaubt. Es dürfen max. zwei Sportler auf jedem Tennisplatz Sport treiben und dabei muss auch immer der Mindestabsatnd eingehalten werden.
Die Nutzung der Hütte am Tennisplatz bleibt weiterhin untersagt.

Wir hoffen, dass es mit der nächsten Verordnung weitere Erleichterungen im Sportbetrieb geben wird. Bitte bleibt gesund!

Nach Ende des Krisen-Modus wieder im Sportangebot des TuS: Step Aerobic

Seit einigen Wochen ist nun leider der Spiel- und Trainingsbetrieb des TuS Hilgert lahmgelegt, wie es in ganz Deutschland der Fall ist.

Im Hintergrund bleibt die Vereinsleitung jedoch weiterhin aktiv und ist beispielsweise ständig auf der Suche nach neuen Angeboten für die Mitglieder. So hat der Verein nun eine neue Trainerin für Step Aerobic gewinnen können.

Sie steht als Trainerin in den Startlöchern – und wenn sich die Situation wieder „normalisiert“, können alle Interessierten nach der langen sportlosen Zeit somit direkt mit diesem neuen Angebot beginnen.

Über den genauen Termin zur Wiederaufnahme des Trainings-/Spielbetriebs informiert der Vorstand selbstverständlich rechtzeitig.

Mit dem neuen Angebot bietet der TuS Hilgert Step Aerobic für Einsteiger. Das Gruppentraining mit Musik & Choreographie am Step-Brett sorgt gelenkschonend durch fließende Bewegungsabläufe für die Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems sowie dem Training von Koordination, Kondition sowie Gesäß- und Beinmuskulatur.