Am 12. März waren die Mannschaften der E2 und F2 zu Gast auf dem Stadion Oberwerth in Koblenz. Das Highlight für die Kinder war das Einlaufen mit den Mannschaften der TuS Koblenz und dem SV Waldhof Mannheim zum Spitzenspiel am 28. Spieltag.

Alle Kinder, Betreuer und Erwachsene haben die Möglichkeit bekommen, einen kleinen Blick hinter die Kulissen eines größeren Vereines zu werfen.

Nach dem Einlaufen konnte alle Beteiligten noch das Spiel in voller Länge genießen und die Heimmannschaft anfeuern. Leider verloren die Koblenzer das Spitzenspiel gegen den Tabellenführer knapp mit 0:1. Wir ließen uns dadurch aber nicht unsere gute Laune verderben. Zum Abschluss des ereignisreichen Nachmittags gab es noch Würstchen und Getränke für jeden als Dank für die Teilnahme.

Wieder mal eine gelungene Maßnahmen der JSG Kannenbäckerland um das Zusammenwachsen der Mannschaften und Vereine zu stärken. Dank an alle Beteiligten.

Jetzt teilen!