Wie in den vergangenen Jahren haben sich die Trainerinnen auch diesmal wieder ein interessantes, abwechslungsreiches und sportliches Programm ausgedacht.

Am 10.08.2019 ging es zunächst in den Salto Trampolinpark Metternich. Vielen herzlichen Dank an den Vorstand des TuS Hilgert, der die Kosten für die Eintrittskarten übernommen hat. 90 Minuten lang konnten die Turnerinnen die verschiedenen Geräte auf den unterschiedlichen Flächen ausprobieren. So wurde geklettert, balanciert, gesprungen, aber auch ein „Ninja & Parcour“ konnte bewältigt werden oder man bewies seine Geschicklichkeit beim rotierenden Balken. Auf der Trampolinbahn wurden dann auch schwierigere Bodenturnelemente probiert. Gegen Ende wurde die Halle illuminiert und die dort gekauften Socken vom Salto leuchteten um die Wette mit den einzelnen Geräten. Besonders für die Kleinsten ein tolles Erlebnis.
Nach einer kurzen Fahrt trafen wir in der Uni Koblenz ein, deren Gymnastikhalle wir dankenswerter nutzen durften. Nach einem kleinen Mittagessen ging es dort mit verschiedenen Gruppenspielen weiter. Hatten die Trainerinnen noch gedacht, alle Mädchen sind platt, wurden sie eines besseren belehrt. Engagiert und mit viel Spaß waren alle bei der Sache und gaben noch einmal richtig Gas.

Abschließend ging es dann ruhiger zu. Nach dem ausgiebigen Dehnen folgte noch eine Fantasiereise ans Meer. Eine himmlische Ruhe breitete sich aus, was besonders die Trainerinnen genießen konnten.

Nach einem anstrengenden und erlebnisreichen Tag waren sich alle einig: Es war einfach schön. Manch eine Turnerin wollte die schönen Socken nicht mehr ausziehen. Und einige haben sicher den Abend mit Rhein in Flammen verschlafen.

Jetzt teilen!