Beim Heimspiel gegen die JSG Niederahr konnte unser Team wieder an die Leistung der ersten Spiele anknüpfen. Bereits nach 6 Minuten versenkte Robin eine Ecke von Jakob im gegnerischen Kasten. Nach 15 Minuten war es Euan, der auf 2:0 erhöhte. Nach dem Seitenwechsel traf Euan zum 3:0. Moshtaba konnte seiner „ständigen Begleitung“ entkommen und erhöhte auf 4:0. Nach knapp einer Stunde war es Euan mit einem herrlichen Freistoß aus 25 Metern zum 5:0. Es war ein insgesamt auch in der Höhe verdienter Sieg, da unsere Jungs viel gelaufen sind und den Ball haben laufen lassen.

Kader: Julian Salheiser, Denojan Pararajasingam, Jakob Pietsch, Robin Bayer, Max Lahr, Yannick Daian, Euan Noss, Moshtaba Ghulami, Leonard Muschalle, Louis Grafe, Elion Maliqi, Linus Pesau, Daniel Gebel, Luis Klein, Arman Rahmati

Jetzt teilen!