In der ersten Runde des Rheinlandpokals trafen unsere Jungs auf die JFV Oberwesterwald. Mit nur einem Auswechselspieler entwickelte sich auf dem schwer zu bespielenden Rasen in Hahn bei Bad Marienberg kein ansehnliches Spiel. Nach dem ersten schönen Spielzug in der 11. Minute ging unsere Mannschaft durch Moshtaba in Führung. Wir erspielten uns noch 2 – 3 gute Möglichkeiten, die leider alle ungenutzt blieben. Im zweiten Durchgang wurde der Gegner etwas stärker. Verletzungsbedingt hatten wir in der Folge erst keinen Auswechselspieler mehr und waren später sogar mit einem Spieler weniger auf dem Platz. Aber die Jungs hielten den Laden hinten dicht und beschränkten sich auf Konter. Am Ende reicht es für die nächste Runde.Jetzt steht als nächstes die erste Begegnung in der Bezirksliga am Samstag um 13 Uhr in der Haiderbach-Arena auf dem Programm.

Es spielten: Julian Salheiser, Jakob Pietsch, Max Lahr, Linus Pesau, Yannick Daian, Moshtaba Ghulami, Leonard Muschalle, Louis Grafe, Lennart Schindler, Elion Maliqi, Luis Klein, Daniel Gebel

Jetzt teilen!