Am 14.April 2018 versammelten sich bei bestem Wetter viele Kinder und Eltern/Großeltern auf dem Hybrid-Sportplatz in Hilgert. Bereits vormittags ab 9.30 Uhr gingen 18 Bambini-Mannschaften an den Start und es herrschte reges Getümmel auf dem Platz. Nach einer kurzen Mittagspause begann dann am frühen Nachmittag das Turnier der F-Jugend, für das sich zehn Mannschaften angemeldet hatten. Insgesamt 28 Mannschaften aus dem Westerwald, Koblenz und Mülheim-Kärlich und über 300 Kinder kickten bei idealem Fußballwetter, was der Bälle und das Netze hielten.

Im Laufe des Vormittags sowie des Nachmittags konnten zahlreiche schöne Spiele und auch natürlich tolle Tore gesehen werden. Insgesamt fielen in 73 Spielen über 300 Tore, alle Beteiligten sowie die JSG sahen in viele lachende Gesichter und freuten sich über die beiden fairen Turniere, wo natürlich der Spaß im Vordergrund stand. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch eine Verlosung für die Kids.

Die JSG Kannenbäckerland Hilgert/Ransbach, möchte sich bei allen Sponsoren und Helfern, ob beim Dönerverkauf, Kaffee und Kuchen, Getränkeausgabe oder Helfer beim Auswerten und sonstige Helfer rund um den Cup für ihre Hilfe herzlich bedanken, ohne die vielen helfenden Hände ist so eine Veranstaltung nicht durchzuführen.

Die JSG Kannenbäckerland freut sich darüber, mittlerweile 3 große Turniere im Jahr auf die Beine zu stellen. Als nächstes steht ein E- und ein D-Jugend- Turnier auf dem Programm (Termin wird noch bekannt gegeben) und im September unser 4. Pfeifenbäcker – Bambini- Cup.

 

Jetzt teilen!