Vom 14.bis 16.Juli war der FC Bayern Kids Club mit 72 fußballbegeisterten Kindern zu Gast auf dem Hybridrasen des TuS Hilgert.

Die FC Bayern Kids Club Fußballcamps sind seit Jahren fester Bestandteil im Eventplan des FC Bayern Kids Club.
Ob auf unzähligen Fußballplätzen in ganz Deutschland oder dem Kreuzfahrtschiff, dabei steht der Spaß am Fußball im Vordergrund.
Die FC Bayern Kids Club Trainer haben drei Tage lang den Kindern in der Ballschule die Grundtechniken des Fußballs gezeigt und bei einem abschließendem Turnier konnten die Kinder Ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen.
Neben der tollen originalen Team-Ausrüstung welche die Kinder erhielten durfte „Berni“ das FC Bayern Maskottchen natürlich auch nicht fehlen.
Es waren drei sehr erfolgreiche Tage unter angenehmen Wetterbedingungen.
Auch die Sportlerernährung am Mittag kam super an. Hier gilt ein großer Dank an Holger Fahrenkrug, dem Wirt der „Zur guten Quelle“ in Hilgert.

Mareike Schulz, Jugendleiterin des TuS Hilgert: „Ich bin sehr stolz, dass ich als eingefleischter Bayern-Fan es geschafft habe das Camp zu uns nach Hilgert zu bekommen. Es lief alles reibungslos, die Kinder kamen aus ganz Deutschland angereist und waren in Hotels aus der Umgebung untergebracht. Die Kinder hatten wahnsinnigen Spaß und für uns als Verein war es eine super Erfahrung.“

Jetzt teilen!