Nachdem das Team der B-Jugend alle 7 Spiele der Quali Runde für sich entschieden hatte, zog man sicher in die Leistungsklasse ein. In dieser Woche mussten wir dann zum Kreispokalspiel nach Neustadt/Wied. In einem hitzigen Duell, dass der eingesetzte Schiedsrichter mit viel Fingerspitzengefühl leitete, gingen wir durch einen sicher geschossenen Elfer von Tom Börder in Führung. Wir erspielten uns eine Chance nach der anderen, ließen aber die nötige Konsequenz vor dem Tor vermissen. Durch einen unglücklichen Rückpass auf Keeper Tom musste dieser außerhalb des Strafraumes mit der Hand ran und ging 5min vom Platz. Der darauf folgende Freistoß war leider zum 1-1 drin. Mit dem einzigen Torabschluss der Gastgeber war das Geschehen auf den Kopf gestellt. In der zweiten HZ war es dann eine tolle Aktion von Dane, die das Spiel entscheiden sollte und den 2-1 Endstand markierte.

Jetzt teilen!