Seit ein paar Wochen ist der Sportbetrieb im Freien wieder erlaubt. Auch der TuS ist nach langer Unterbrechung wieder ins Training und die Vorbereitung eingestiegen.

Ohne Vorlaufzeit startete man mit dem Viertelfinale des Kreispokal aus der letzten Saison gegen die SG Haiderbach. Nach 90 Minuten unterlag man auswärts mit 1:3.

Anschließend begann die Vorbereitung auf die neue Spielzeit. Nach den ersten Wochen im Training testete man zunächst gegen Herschbach, in einem umkämpften Spiel unterlag man trotz 1:0 Führung mit 1:2. Weiter ging’s mit einem Auswärtsspiel in Ochtendung, über 90 Minuten dominierte man das Spiel, scheiterte aber immer wieder am starken Schlussmann der Gastgeber. Am Ende kam man nicht über ein 1:1 Remis hinaus.
Am vergangenen Sonntag folgte dann das letzte Testspiel zuhause gegen die SG Elbert/Horbach. In einem guten Spiel hatte der Aufstiegsaspirant der C-Klasse kaum eine Chance. Hilgert trat spielbestimmend auf und beendete das Spiel mit einem verdienten 6:3 Sieg.

Eine durchwachsene Vorbereitung endet somit mit einem guten Auftritt.

Weiter geht’s am 31.07.2021 um 15 Uhr mit dem ersten Pflichtspiel im Pokal. Zu Gast in Hilgert sind die Malberger Kickers.

Jetzt teilen!